Heilpraktiker Zusatzversicherung, Naturheilverfahren und Sehhilfen - Kostenlose, unabhängige Beratung und Angebot 089 237 132 90 Agentur Marco Kraus
Jetzt vergleichen und kostenloses Angebot anfordern!
 
 

Heilpraktiker Zusatzversicherung die Testsieger im Vergleich

Erfahrungen & Bewertungen zur Agentur Marco Kraus Die besten Heilpraktikertarife

Beitragsgarantie

Naturheilverfahren, die sanfte Alternative ermöglicht durch eine Heilpraktiker Zusatzversicherung

Wir vergleichen für Sie die alle ambulanten Zusatzversicherungen mit dem Schwerpunkt Naturheilverfahren. Hier sind die besten Tarife mit bis zu 100% Erstattung beim Heilpraktiker und bei Ärzten mit Naturheilverfahren.

  • Die besten Tarife im Vergleich
  • Tarife ohne Wartezeit
  • Bis zu 100% Erstattung
  • Tarife mit einfachen Gesundheitsfragen
  • Sämtliche Naturheilverfahren
  • Behandlung durch Heilpraktiker und Ärzte
  • Erstattung gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) und Hufelandverzeichnis

Häufige Fragen zur Heilpraktiker Versicherung

Gibt es Heilpraktiker Zusatzversicherung ohne Begrenzung?

Eine Heilpraktiker Versicherung die zu 100% und unbegrenzt leistet gibt es leider nicht. Allerdings gibt es Tarife ohne Summenbegrenzung sowie Tarife mit 100% Leistung.
Ohne Summenbegrenzung?

Heilpraktiker Zusatzversicherung ohne Wartezeit?

Es gibt Heilpraktiker Zusatzversicherungen ohne Wartezeit. Die allgemeine Wartezeit Leistungen bei den meisten Versicherern beträgt 3 Monate Die besondere Wartezeit  für Entbindung und Psychotherapie 8 Monate. Ohne Wartezeit bedeutet allerdings nicht, dass Sie Versicherungsschutz für laufende Behandlungen erhalten.
Ohne Wartezeit?

Heilpraktiker Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen?

Eine Heilpraktiker Versicherung die ganz auf Gesundheitsfragen verzichtet gibt es leider nicht, allerdings gibt es Versicherungen mit vereinfachten Gesundheitsfragen die Ihnen eine Chance zum Versicherungsschutz bieten trotz Vorerkrankungen.
Ohne Gesundheitsfragen?

Was ist die beste Heilpraktiker Zusatzversicherung?

Hierfür gibt es keine Pauschalantwort, aber hier finden Sie die besten Tarife im Vergleich. Wir haben für Sie getestet und die Versicherungen vergleichbar gemacht. Sie können sich entscheiden welcher Tarif am besten zu Ihnen passt, wir beraten Sie gerne persönlich bei der Auswahl.

Wie viel kostet eine Heilpraktiker Zusatzversicherung?

Der Beitrag einer Heilpraktiker Zusatzversicherung hängt von der gebotenen Leistung ab. Für junge Erwachsene beginnt der Beitrag bei etwa 15 Euro im Monat. Für 35 jährige  geht es bei etwa 20 Euro los. Kinder erhalten sehr guten Versicherungsschutz bereits für weniger als 10 Euro. Wir garantieren Ihnen den besten Preis.

Aktuell im Oktober 2020

Die Barmenia stellt neue Tarife mit Alternativmedizin vor

Das Jahr 2020 wird von der Barmenia mit einem Feuerwerk an neuen Tarifen insbesondere bei der Zusatzversicherung eingeläutet. So präsentiert die Barmenia mit den Mehr Gesundheit und Mehr Sehen einige überaus attraktive Versicherungsvariationen die keinen Vergleich scheuen müssen. Wir haben den Test. Neue Tarife

Der Heilpraktiker-Beruf auf dem Prüfstand

Das Bundesgesundheitsministerium erwägt nach Informationen des ARD-Magazins "Panorama" (NDR) und des Onlinemagazins MedWatch den Berufsstand der Heilpraktiker grundlegend zu verändern oder gar abzuschaffen.

Der generellen Abschaffung steht jedoch die in der Verfassung garantierte Berufsfreiheit entgegen, somit werden sich wahrscheinlich Änderungen in der Ausbildung ergeben. Die Ausbildung wird sich bezüglich des Inhaltes und der Dauer an der Medizinerausbildung orientieren. Auch kann es zu einer staatlichen Prüfung der Qualifikation kommen. Für manche Erkrankungen kann dies ein Behandlungsverbot zur Folge haben um Therapien zum Schaden des Patienten auszuschließen.

Einfache Gesundheitsprüfung

Eine bereits begonnene, angeratene oder beabsichtigte Behandlung können Sie leider nicht im Nachhinein versichern. Auch sind einige ambulante Zusatzversicherungen sehr genau bei den Fragen zu Ihrer Krankenvorgeschichte.
Es gibt aber auch Versicherer, die Ihnen den Abschluss einer Versicherung nicht so schwer machen. Folgende Versicherer stellen zurzeit die einfachsten Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand und bieten dennoch einen sehr guten Versicherungsschutz.
Tarife mit vereinfachten Gesundheitsfragen, zum Teil auch abschließbar mit Vorerkrankungen:

Der Onlinevergleich für die ambulante Zusatzversicherung

Sie suchen eine Ergänzung Ihrer Absicherung durch die GKV? Sie legen Ihren Schwerpunkt auf Naturheilverfahren, alternative Heilmethoden, Brille und Zuzahlungen bei Medikamenten, Heilmitteln und medizinischen Anwendungen. Wir haben für Sie die besten Tarife auf dem Markt verglichen, nach Leistung und Preis. Wir haben die wichtigsten Tarifmerkmale für Sie anschaulich dargestellt und vergleichbar gemacht, damit Sie einen Durchblick im Tarifdschungel erhalten.

Sie entscheiden was für Sie gut ist, wir zeigen Ihnen den richtigen Tarif.
Dort wo die Schulmedizin sowie die Kassenleistung enden schützen wir Sie durch den für Sie optimalen Tarif damit Ihrer Versorgung möglichst keine Grenzen gesetzt sind.

Die besten ambulanten Zusatzversicherungen

Wir haben die besten Zusatzversicherungen mit Schwerpunkt Alternativmedizin und die besten Versicherer für Sie ausgewählt um Ihnen die bestmöglichen Leistungen, Ihren Wünschen entsprechend, anzubieten.
Die private Zusatzversicherung reduziert Ihre Zuzahlungen und ermöglicht es Ihnen alternative Heilmethoden in Anspruch zu nehmen.

Naturheilverfahren – der Ganzheitliche Behandlungsansatz

Heilpraktiker bieten Ihnen die Alternative zur Schulmedizin an. Hierbei bedienen sie sich der Techniken der Naturheilkunde um eine ganzheitliche Heilung der Patienten als Organismus zu gewährleisten.
Die Naturheilverfahren unterteilen sich in Diagnosemethoden und in Behandlungsmethoden welche auf der Naturheilkunde beruhen. Das Ziel ist die Heilung auf natürliche Weise. Hierbei kann es jedoch erforderlich sein die Schulmedizin zu Hilfe zu nehmen um die anschließend um weitere Behandlungen der Naturheilkunde zu ergänzen.

Continentale Heilpraktiker Zusatzversicherung

Continentale Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der CEK-Plus leistet für Heilpraktiker 80% ohne Summenbegrenzung

Mehr Info

ADVIGON Heilpraktiker Zusatzversicherung

ADVIGON Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die ADVIGON leistet für Naturheilverfahren i80% maximal 1.000€ pro Jahr

Mehr Info

ARAG Heilpraktiker Zusatzversicherung

ARAG Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die 483 leistet für Heilpraktiker 90% max. 2.500€ in 2 Jahren

Mehr Info

Barmenia Heilpraktiker Zusatzversicherung

Barmenia Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die Barmenia übernimmt 100% beim Heilpraktiker bis 1.000/2.000€ im Jahr

Mehr Info

HanseMerkur Heilpraktiker Zusatzversicherung

HanseMerkur Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der Tarif EST übernimmt beim Heilpraktiker 80% max. 1.000€ im Jahr

Mehr Info

AXA Heilpraktiker Zusatzversicherung

AXA Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die AXA übernimmt 80% max. 2.000€ in 2 Jahren beim Heilpraktiker

Mehr Info

uniVersa Heilpraktiker Zusatzversicherung

uniVersa Heilpraktiker Zusatzversicherung

Je nach Tarif 70% oder 90% bis 1.200€/ 1.800€ beim Heilpraktiker

Mehr Info

Gothaer Heilpraktiker Zusatzversicherung

Gothaer Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der MediAmbulant leistet 80% max. 1.000€ im Jahr für Naturheilverfahren

Mehr Info

R+V Heilpraktiker Zusatzversicherung

R+V Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der N1U übernimmt 80% bis zu 2.400€ in 2 Jahren beim Heilpraktiker

Mehr Info

MünchnerVerein Heilpraktiker Zusatzversicherung

MünchnerVerein Heilpraktiker Zusatzversicherung

Naturheilverfahren werden zu 80% bis zu 1.000€ übernommen

Mehr Info

Signal Heilpraktiker Zusatzversicherung

Signal Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der AmbulantPLUS erstattet 80% max. 750€ im Jahr beim Heilpraktiker

Mehr Info

UKV Heilpraktiker Zusatzversicherung

UKV Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der NaturPrivat erstattet beim Heilpraktiker 80% maximal 1.000€ im Jahr

Mehr Info

Allianz Heilpraktiker Zusatzversicherung

Allianz Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die Allianz übernimmt 80% bis max. 1.000€ innerhalb von 2 Jahren

Mehr Info

INTER Heilpraktiker Zusatzversicherung

INTER Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die INTER übernimmt 80% maximal 2.500€ beim Heilpraktiker

Mehr Info

Wuerttembergische Heilpraktiker Zusatzversicherung

Wuerttembergische Heilpraktiker Zusatzversicherung

Der NaturMedPlus leistet 80% maximal 1.000€ beim Heilpraktiker

Mehr Info

SDK Heilpraktiker Zusatzversicherung

SDK Heilpraktiker Zusatzversicherung

100% bis 1000 Euro oder 90% bis 900 Euro Leistung beim Heilpraktiker

Mehr Info

Jetzt vergleichen und kostenloses Angebot anfordern!

Vergleich starten

Leistungsspektrum Heilpraktiker Zusatzversicherung

Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH)

Die Versicherer rechnen Ihre Leistung nach der GebüH ab. Dieses Verzeichnis stammt allerdings aus den 1980er Jahren und ist somit leider etwas veraltet. Dies hat zur Folge, dass manche Heilpraktiker völlig frei abrechnen. Hierüber müssen die Patienten im Vorfeld allerdings informiert werden. Die Versicherer müssen sich allerdings an das Gebührenverzeichnis halten, daher kann es bei der Abrechnung zu Unstimmigkeiten kommen bitte klären Sie diesen Zusammenhang unbedingt im Vorfeld mit Ihrem Behandler ab.

Hufelandverzeichnis

Wenn Sie nicht zu einem Heilpraktiker sondern zu einem Arzt für Naturheilverfahren gehen sind Sie besser gestellt. Der Arzt kann nach dem moderneren Hufelandverzeichnis abrechnen, dort sind die meisten naturheilkundlichen Verfahren aufgeführt. Manche Versicherer haben auf Grundlage von Hufeland eigene Listen erstellt welche über die Leistungen gemäß Hefelandverzeichnis hinausgehen.

Heilmittel

Heilmittel sind Therapiemaßnahmen (Massagen, Ergotherapie, Wärmebehandlung ...) diese werden von einem Arzt oder Heilpraktiker verordnet und von einem externen Behandler (z.B. Physiotherapeut) ausgeführt. Hierfür kommen nicht alle Versicherer bzw. deren Tarife auf.

Weiterlesen

Die Bedeutung „Arzt mit naturheilkundlicher Zusatzbezeichnung“

Jeder Arzt hat nach erfolgter schulmedizinischer Ausbildung die Möglichkeit sich im Bereich der alternativen Medizin weiter zu bilden. Zuständig hierfür sind die Landesärztekammern, hierdurch kann es je nach Bundesland unterschiedliche Regelungen geben.
Das Interesse und die Vorlieben der Patienten motivieren immer mehr Ärzte sich, über den Bereich der Schulmedizin hinaus, naturheilkundliche Zusatzbezeichnungen , wie Naturheilverfahren, Akupunktur oder Homöopathie, zu erwerben um den Patienten auch alternative Heilmethoden anbieten zu können.